Beschwerde gegen Beschluss der Tarifunfähigkeit CGZP gescheitert

Januar 12, 2012

Eine Beschwerde von CGZP und AMP gegen den erstinstanzlichen Beschluss die auf die fehlende Antragsbefugnis von ver.di fußte, hat das LAG Berlin-Brandenburg heute zurückgewiesen.

Damit wird die Tarifunfähigkeit von CGZP bestätigt. Wir werden Sie an dieser Stelle über die weitere Vorgehensweise informieren.