Wirtschaftsjunioren

Unser Thomas Mierzwa engagiert sich seit langem bei den Wirtschaftsjunioren, und wir möchten hier seine Arbeit vorstellen, die wir sehr wichtig finden!

Logo WJ LEV

 

 

 

Den Anfang machen wir mit einem Artikel aus dem Newsletter der Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg e.V., in dem Thomas Mierzwa Ihnen auch einmal etwas näher vorgestellt wird:

4 Fragen an … Thomas Mierzwa

“Ehrenamt und lebenslanges Lernen werden bei unserem Vorstandsmitglied Thomas Mierzwa ganz groß geschrieben. Der gelernte Automobilkaufmann will nicht auf der Stelle stehenbleiben, sondern sich immer weiterentwickeln. Nach einer weiteren Ausbildung zum Personalfach-kaufmann sitzt er schon wieder über den Büchern und paukt für die Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit. Ehrenamt ist für ihn gleich Ehrensache: Neben den Wirtschaftsjunioren engagiert er sich im Prüfungsausschuss der IHK und als Schöffe beim Amtsgericht Leverkusen.

Warum Wirtschaftsjunioren?

Warum nicht? Als gebürtiger Leverkusener und damit natürlich auch als Lokalpatriot ist es mir wichtig, Kontakt zu anderen Leverkusener Unternehmern zu halten und mich immer wieder über aktuelle Themen auszutauschen. Aber ich möchte Leverkusen gerne auch etwas zurückgeben: Die Möglichkeiten, im Bereich Bildung und Schule etwas für die Jugend zu tun, ist etwas, das bei den Wirtschaftsjunioren ganz groß geschrieben wird und mir als Vater eine Herzensangelegenheit ist. Die Wirtschaftsjunioren Leverkusen/Rhein-Berg bieten viele Möglichkeiten, um sich selbst und sein Umfeld weiterzuentwickeln und sich regional sowie überregional zu vernetzen: Man lernt nicht nur Unternehmer, sondern auch Geschäftspartner, Kollegen und neue Freunde kennen.

Wie verdienst du Dein Geld?

Na ja, ehrlich gesagt, verdienen andere das Geld für mich. Als Niederlassungsleiter eines Personaldienstleistungsunternehmen bringe ich andere in Lohn und Brot. Die Winwork PersonalService GmbH ist ein innovatives, inhabergeführtes Personaldienstleistungsunternehmen, welches den Unternehmen qualifiziertes Personal in der Überlassung und Vermittlung anbietet. Dabei haben wir uns auf kaufmännische und gewerblich-technische Berufe spezialisiert.

Wie gibst Du Dein Geld aus?

Meistens zusammen mit meiner Familie beim Shoppen oder Urlauben. Aber Hobbys wie Motorradfahren und Sport gehören mit zu den schönen Dingen, bei denen man(n) dann schon mal den einen oder anderen Euro mehr ausgibt.

Kölsch oder Alt?

Da ich kein Biertrinker bin, wäre es mir fast schon egal. Da Köln aber näher dran liegt und ich mit Freunden öfters in Köln unterwegs bin, entscheide ich mich für Kölsch.”


 

Winwork Thomas Mierzwa Wirtschaftsjunioren